Direkt zum Inhalt
Buchweizen-Bananen Törtchen

Buchweizen-Bananen Törtchen

Willkommen in der Welt der kreativen und gesunden Desserts, wo wir heute ein ganz besonderes Highlight für dich haben: Buchweizen-Bananen Törtchen. Dieses Rezept ist eine Ode an die Freude, mit der man gesunde Zutaten in ein Dessert verwandeln kann, das nicht nur geschmacklich überzeugt, sondern auch dem Körper guttut. Durch die Kombination von frisch gekeimtem Buchweizen, reifen Bananen und der Süsse von Mandarinen und Kaki kreieren wir ein Törtchen, das in jeder Hinsicht begeistert. Es ist die perfekte Balance aus nussigem Buchweizen, fruchtiger Banane und dem Hauch von Vanille, die jedem Bissen eine exquisite Note verleiht. Dazu kommt die cremige Textur der veganen Mandel Schlagcrème, die das Geschmackserlebnis abrundet. Ob als besonderes Dessert für ein Festmahl, als gesunde Nascherei zwischendurch oder einfach, um dich selbst zu verwöhnen – diese Törtchen sind ein echtes Highlight für alle, die Wert auf Genuss und Gesundheit legen

Zutaten:

  • 80 g Buchweizen frisch gekeimt
  • 1 EL Kakaopulver oder Carob
  • 1 MSP Bourbon Vanille
  • 1 sehr reife Banane
  • 1 EL Mandelpüree von Soyana
  • 2 Mandarinen
  • 1/2 Kaki
  • 1/2 Packung vegane Mandel Schlagcrème von Soyana
  • 1/2 Packung Sahnesteif
  • 1 EL Eryfly oder Apfeldicksaft in Rohkostqualität
  • 1 MSP Bourbon Vanille
  • optional Kakao Nibs
  • optional Kastanienflocken

So gelingt's:

  1. Buchweizen über Nacht einweichen. Weitere 2 Tage keimen lassen (2 x täglich wässern).
  2. Banane mit einer Gabel zu einem Mus zerdrücken oder mit einem Stabmixer cremig mixen.
  3. Bananenmus mit dem Kakaopulver, dem Buchweizen und Bourbon Vanille vermengen. Die Menge halbieren. 1 Menge im TK kühlstellen.
  4. 2 Kleine Törtchenförmchen gut einfetten.
  5. Buchweizen-Kakao-Vanille-Bananen Masse in die beiden Förmchen füllen. Mit einem Stössel die Menge flach nach unten drücken. Im TK erkalten lassen bis die Masse fest geworden ist.
  6. Bio Mandel Schlagcreme aufschlagen, Sahnesteif, Zuckerersatz und Bourbon Vanille beigeben. Kühlstellen.
  7. Clementinen/Mandarinen filetieren, Kaki vierteln und in feine Scheiben schneiden.
  8. Die fest gewordenen Törtchen aus dem TK nehmen und die Kaki fächerförmig auf die Schokoladenmasse drapieren.
  9. Die zweite Menge von der Schokoladenmasse aus dem TK nehmen und über der Kaki Spirale gleichmässig verteilen.
  10. Die beiden Törtchen noch einmal in den TK stellen bis die oberste Schicht fest geworden ist.
  11. Die filetierten Mandarinen auf den Schokoladen-Buchweizen Boden drapieren.
  12. Einen grossen Klecks Bio Mandel Schlagcreme auf die Mitte der drapierten und filetierten Mandarinen geben.
  13. Mit Rosenklee Sprossen, Bio Mandel Schlagcreme und Kakao Nibs sowie Kastanienflocken dekorieren.

Zum Warenkorb hinzugefügt